Kostenlose Gesundheitsversorgung? »

Wo sind die Lü­cken im Ver­sor­gungs­netz?

15-11-18

Die Re­gie­rung hat den Ver­dacht, das Men­schen in Ös­t­er­reich frem­de E-Cards nut­zen um ärzt­lich ver­sorgt zu wer­den. Die Fra­ge ist aber: Soll­ten nicht oh­ne­hin al­le ei­nen An­spruch auf Ge­sund­heits­ver­sor­gung ha­ben?


Streik für Lohnerhöhung

14-11-18 Wich­ti­ger denn je.

44.000 Stei­re­rin­nen und Stei­rer zeig­ten mit ers­ten Stei­k­ak­tio­nen, dass sie be­reit sind für ei­ne an­ge­mes­se­nen Lohn­er­höh­ung ein­zu­ste­hen.

Demo: Nein zum 12-Stunden-Tag

25-06-18

die Schwarz-Blaue Bun­des­re­gie­rung plant ei­ne Aus­wei­tung der Höch­st­ar­beits­zei­ten auf 12-Stun­den täg­lich und 60-Stun­den in der Wo­che. Oh­ne Be­gu­t­ach­tung soll das Ge­setz da­zu durch den Na­tio­nal­rat ge­peitscht wer­den.

Der ÖGB Stei­er­mark…

Ein großer Vertreter der Arbeiterbewegung ist nicht mehr

03-04-18 GLB trau­ert um Karl Russ­heim.

Karl Russ­heim wur­de 86 Jah­re alt. Sein Le­bens­weg führ­te den ein­fa­chen Ar­bei­ter in höchs­te po­li­ti­sche Äm­ter. Nach ei­ner Fri­seur­leh­re ver­schlug es ihn in das Hüt­ten­werk Do­na­witz, wo er sch­nell mit…

Hilfe wird immer gebraucht!

Falls Du beim GLB mitmachen möchtest, schicke uns einfach unverbindlich Deine Kontaktdaten:

Gegen den 12-Stunden Arbeitstag!

19-12-17 On­li­ne Pe­ti­ti­on un­ter­stüt­zen.

"Ei­ne aso­zia­le, leis­tungs­feind­li­che Idee" stel­le der Zwölf­stun­den­tag dar, denn dies wür­de "für al­le Ar­beit­neh­mer Net­to­real­lohn­ver­lus­te be­deu­ten", so H.C. Stra­che vor vier Jah­ren.

Metaller KV: Löhne erhöhen – Arbeitszeit senken!

29-09-17

Die Net­to­rea­l­ein­kom­men in Ös­t­er­reich stag­nie­ren seit Jah­ren. Die In­fla­ti­ons­ra­te ist wie­der im Stei­gen und er­reich­te zu­letzt Wer­te um die 2 %. Nur ei­ne kräf­ti­ge Lohn­er­höh­ung kann zu ei­ner Stär­kung des…

AK-Rat Uwe Süss

Die Nationalratswahl wirft ihren Schatten voraus

10-07-17

An­fang Ju­li fand die zwei­te Voll­ver­samm­lung der stei­ri­schen AK des Jah­res 2017 statt. Als Ga­st­red­ner trat der stei­ri­sche ÖVP Lan­des­haupt­mann und ehe­ma­li­ge Kam­mer­funk­tio­när Her­mann Schüt­zen­hö­fer auf.

Christian Sikora, Horst Alic

Wahlkampfauftritt im Gefängnis

25-06-17 Ge­werk­schaft­li­cher Links­b­lock kri­ti­siert: ÖVP mißbraucht Jus­tiz­wa­che für Wahl­kampf­auf­takt.

Der ÖVP na­he Vi­ze­kanz­ler und Jus­tiz­mi­nis­ter Wolf­gang Brand­s­tet­ter be­sich­tig­te En­de Mai zu­sam­men mit Stadt­rat Kurt Ho­hen­sin­ner, ÖVP, die Jus­tiz­an­stalt Graz-Kar­lau. Chris­ti­an Si­ko­ra,Vor­sit­zen­der der Exe­ku­ti­ve des GLB, Sek­ti­on Jus­tiz­wa­che: "Un­glaub­lich was sich…

Sozialdemokraten gegen Mindestlohnantrag!

19-04-17

200.000 Be­aus­kunf­tun­gen und rund 1.800 Ge­richts­ver­fah­ren hat die AK im Jahr 2016 durch­ge­führt, so Kam­mer­prä­si­dent Pes­serl ein­lei­tend in sei­ner Re­de vor der stei­ri­schen Kam­mer­voll­ver­samm­lung. Die AK sei da­mit un­ver­zicht­bar als…

news.glb.at

16.01.19: Bangladesch: Mangelnder Respekt der Regierung für Grundfreiheiten

Nach der jüngsten Revision der Mindestlöhne im Textilsektor sind in Bangladesch tausende ArbeiterInnen aus Protest auf die Straße gegangen. In der Hauptstadt Dhaka feuerte die Polizei Gummigeschosse und Tränengas in die Menge, worauf ein Arbeiter starb und viele andere verletzt wurden.„Die Kampagne für Saubere Kleidung verurteilt die gewaltsame Beschneidung des…

14.01.19: 19.1.2018: GLB-Fest in Salzburg

MUT STATT WUT. GLB. EU, Banken und Konzerne dürfen nicht alles bestimmen.- Samstag, 19. Jänner 2019, 20 Uhr- Salzburg, Jazzit-Saal, Elisabethsraße 11- Fest mit Free Willy & DJane Zoraida- Eintritt freiFree Willy spielt Musik, die Lust auf Veränderung macht, die uns im Widerstand gegen…

10.01.19: „Entlastung der Arbeit“ zielt auf Demontage des Sozialstaates

Die Axt an den Sozialstaat legt die schwarz-blaue Regierung – angefeuert von Industriellenvereinigung und NEOS und nicht zum ersten Mal unterstützt von Wifo-Expertin Margit Schratzenstaller – mit dem Schlachtruf nach steuerlicher Entlastung der Arbeit an, warnt Josef Stingl, Bundesvorsitzender der Fraktion Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB (GLB).Hinter dieser „Entlastung“ steht die…

09.01.19: OÖ: Neue Ausgabe von „GLB informiert“

Eine neue Ausgabe des Infoblattes „GLB informiert“ des Gewerkschaftlichen Linksblocks für Oberösterreich ist jetzt erschienen.Schwerpunkt der Ausgabe ist die letzte AK-Vollversammlung und die dabei eingebrachten GLB-Resolutionen (Kassenärzte, Sozialpartnerschaft, Beschftigungspflicht). Darüber hinaus gibt es Beiträge zur GLB-Bilanz in der AK 2014-2018 und zur AK-Wahl 2019.„GLB…

09.01.19: Mehr für die Mehrheit – Gewerkschaftliche Linke startet in den Wahlkampf

Am Montag, den 7. Jänner 2019, ist die Gewerkschaftliche Linke (übrigens ein Wahlprojekt bei dem sich auch der GLB-Tirol beteiligt und mit 78 Kandidat*innen die viertgrößte Liste stellt: http://www.glb.at/article.php/20181125131240326) mit einer klaren Botschaft in den Wahlkampf gestartet: “Mehr für die Mehrheit”. “Die Zeit für…

05.01.19: AKW2019 OÖ: Wahlvorschlag des GLB

Mit 41 Kandidat_innen tritt der Gewerkschaftliche Linksblock bei der Arbeiterkammerwahl vom 19.3. bis 1.4.2019 in Oberösterreich an: Nr Name GebJahr Ort Beruf Betrieb Mandat 1 Erlach Thomas 1964 Eferding Praxeologe EXIT-sozial AKR, BRV 2 Fischer Heike

18.12.18: Wie funktioniert die Arbeiterkammerwahl?

Bei der alle fünf Jahre stattfindenden Arbeiterkammerwahl wird in jedem der neun Bundesländer eine Vollversammlung gewählt. Diese hat im Burgenland 50, in Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg 70, in Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark 110 und in Wien 180 Mitglieder.Wer organisiert die Wahl?Die AK-Wahl…

18.12.18: Jugendvertrauensrat darf nicht kandidieren

Die Hauptwahlbehörde der Tiroler AK hat die eingereichten Kandidaturen bestätigt. So auch jene der Gewerkschaftlichen Linken (GL) auf dem 7. Listenplatz. Mit 78 Kandidat_innen stellt die Gewerkschaftliche Linke die viertgrößte Liste.Einer unserer Kandidaten, immerhin Jugendvertrauensrat bei Swarovski, wurde aufgrund seines Alters von der Liste gestrichen. Wahlwerbende müssen bei der AK-Wahl…