2 Mandate bei Stahl Judenburg

Liste "Neue Generation" wird vom GLB unterstützt

Bei der Betriebsratswahl der Stahl Judenburg GmbH erreichte die vom Gewerkschaftlichen Linksblock unterstützte Liste „Neue Generation“ zwei der sieben Mandate.

Wir gratulieren den Kollegen Fritz Kranz, Gerhard Simbürger und ihrem Team im GLB Aichfeld ganz herzlich.

Die Kollegen der "jungen" Liste, die vor vier Jahren zum ersten Mal antraten, haben damit bewiesen, dass mit ihnen als dauerhaft Kraft im Betrieb gerechnet werden muss.
84 der 336 wahlberechtigten Kolleginnen und Kollegen haben ihnen ihr Vertrauen geschenkt.

Der Verlust des dritten Mandats schmerzt, aber der Erfolg - trotz starkem Gegenwind - die Oppositionsliste zu etablieren, macht Mut, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.