GLB Steiermark
KPÖ Steiermark > bfi Betriebsratswahl - Stimmen beinahe verdoppelt!

bfi Betriebsratswahl - Stimmen beinahe verdoppelt!

13. März 2015: 

Die mit dem steirischen GLB Vorsitzenden als Spitzenkandidat bei der bfi Betriebsratswahl antretende Liste, konnte ihren Stimmenanteil nahezu verdoppeln und erreichte mit knapp 22% ein historisches Ergebnis.

Nur zwei Stimmen fehlten der Liste um Kurt Luttenberger zum zweiten Mandat.

Dies zeigt, dass konsequentes Auftreten gegen Verschlechterungen im Betrieb, etwa gegen die für die Beschäftigten extrem ungünstige Betriebsvereinbarung, von den KollegInnen honoriert wird.

Die Betriebsratsliste wird auch in dieser Periode wieder ihre Kontrollfunktion wahrnehmen und aktiv gegen alle Verschlechterungen auftreten.

Der GLB Steiermark wünscht seinem Vorsitzenden hierfür alles Gute und gratuliert zum tollen Ergebnis.

 

Share on Facebook Share on TwitterDiesen Beitrag bei Mr.Wong verlinken Diesen Beitrag bei Digg verlinken Diesen Beitrag bei Del.icio.us verlinken Ma.gnolia Diesen Beitrag bei Webnews verlinken Bookmark bei: Google Bookmark Bookmark bei: Yahoo! My Web

BERATUNG in Fragen des Arbeitslebens und Berufsalltags

Terminvereinbarung Tel. 0677 612 538 99

GLB-Servicetelefon Tel. 0677/612 538 99

glbglb-steiermarkat


Lebensqualität darf kein Privileg der Reichen sein!

Dafür steht der GLB:

  • 35-Stunden Woche
    bei vollem Lohnausgleich
  • Recht auf Arbeit für alle
    Löhne und Gehälter von denen man leben kann
  • Privatisierungsstopp
    Betriebe in öffentlicher Hand sichern Arbeitsplätze
  • Genügend Lehrplätze für die Jugend
    Und 500 Euro Mindest-Lehrlingsentschädigung
  • Pensionsantrittsalter 55/60 für alle
    Frauen 55 Jahre, Männer 60 Jahre