GLB Steiermark
KPÖ Steiermark > GLB-Stammtisch zu Krisenkosten 3. November

GLB-Stammtisch zu Krisenkosten 3. November

Bundesregierung präsentiert Rechnung

1. November 2010: 

Zahltag - die österreichische Bundesregierung präsentiert die Rechnung für die Krisenkosten! Einführung: Magister Georg Erkinger, Betriebswirt Karl-Drews-Klub Graz, Lagergasse 98a 17.00 Uhr Gewerkschaftlicher Linksblock Steiermark im ÖGB

Lange hat die österreichische Bundesregierung bei der Erstellung des Budgets zugewar-tet, länger als dies die österreichische Bundesverfassung erlaubt. Nach den beiden Landtagswahlen präsentiert sie uns nun die Rechnung. Wir wollen uns mit den Regie-rungsplänen auseinandersetzen, Alternativen aufzeigen und mögliche Antworten diskutieren.

 

Share on Facebook Share on TwitterDiesen Beitrag bei Mr.Wong verlinken Diesen Beitrag bei Digg verlinken Diesen Beitrag bei Del.icio.us verlinken Ma.gnolia Diesen Beitrag bei Webnews verlinken Bookmark bei: Google Bookmark Bookmark bei: Yahoo! My Web

BERATUNG in Fragen des Arbeitslebens und Berufsalltags

Terminvereinbarung Tel. 0677 612 538 99

GLB-Servicetelefon Tel. 0677/612 538 99

glbglb-steiermarkat


Lebensqualität darf kein Privileg der Reichen sein!

Dafür steht der GLB:

  • 35-Stunden Woche
    bei vollem Lohnausgleich
  • Recht auf Arbeit für alle
    Löhne und Gehälter von denen man leben kann
  • Privatisierungsstopp
    Betriebe in öffentlicher Hand sichern Arbeitsplätze
  • Genügend Lehrplätze für die Jugend
    Und 500 Euro Mindest-Lehrlingsentschädigung
  • Pensionsantrittsalter 55/60 für alle
    Frauen 55 Jahre, Männer 60 Jahre