Land Steiermark kürzt Wohnbeihilfe!

Protestkundgebung: Dienstag, 5. Juli 09:15, Steirischer Landtag, Herrengasse 16, 8010 Graz

Die Neuregelung der Wohnbeihilfe in der Steiermark wurde von der Landesregierung Anfang Juni als harmlose Verwaltungsvereinfachung angekündigt. Tatsächlich stellen die heute vorgestellten Änderungen eine massive Kürzung dar, wie heute bekannt wurde.

Kurzfristig wurden viele Verschlechterungen in den Gesetzesentwurf eingefügt. Die KPÖ kündigte ihren Widerstand gegen den Beschluss an. Am 5. Juli findet vor der Landtagssitzung eine Protestaktion vor dem Landhaus statt.

Protestkundgebung: Dienstag, 5. Juli 09:15, Herrengasse 16, 8010 Graz

Die Absenkung der Einkommensgrenzen wird zu einer Verringerung der Beihilfenhöhe oder zum gänzlichen Verlust der Beihilfe bei vielen BezieherInnen führen.