GLB Steiermark
KPÖ Steiermark > "Streikt, bis der Preistreiberpakt fällt"

"Streikt, bis der Preistreiberpakt fällt"

Vortrag und Diskussion in Graz am 18. Oktober 2010

8. Oktober 2010: 

 anläßlich 60 Jahre Oktoberstreik. Beginn: 18.30 Uhr; Ort: KPÖ-Bildungszentrum.

Vor 60 Jahren fand der größte Streik der österreichischen Nachkriegsgeschichte statt. Angesichts der einseitigen Belastungen durch den Wiederaufbau legte ein Großteil der österreichischen ArbeiterInnen entrüstet die Arbeit nieder. Jahrzehntelang wurde dieser Arbeitskampf als "Kommunistenputsch" denunziert. Was damals geschah und warum, soll Inhalt dieser Veranstaltung sein.

Montag, 18. Oktober 2010, 18.30 Uhr (Achtung!)

KPÖ-Bildungszentrum, Lagergasse 98a, 8020 Graz

Eine gemeinsame Veranstaltung des GLB Steiermark und des Bildungsvereins der KPÖ Steiermark

Freier Eintritt !

 

Ablauf

18.30 Uhr Beginn - Vortrag Prof. Hans Hautmann (Wien) "Der Oktoberstreik - Anlass,       Ablauf,Hintergründe"

19.30 Uhr Gespräch mit Karl Rußheim, ehem. Zentralbetriebsratsobmann der VOEST und Teilnehmer des Oktoberstreiks

21.00 Uhr Ende

 

Links:

Oktoberstreik 1950 von Rudolf Streiter

Über den Oktoberstreik 1950 in der Steiermark von Haimo Halbrainer (Corso Oktober 2010)

Die größte sozialpolitische Errungenschaft war die Verstaatlichte Interview mit Karl Russheim vom August 2008

 

Share on Facebook Share on TwitterDiesen Beitrag bei Mr.Wong verlinken Diesen Beitrag bei Digg verlinken Diesen Beitrag bei Del.icio.us verlinken Ma.gnolia Diesen Beitrag bei Webnews verlinken Bookmark bei: Google Bookmark Bookmark bei: Yahoo! My Web

BERATUNG in Fragen des Arbeitslebens und Berufsalltags

Terminvereinbarung Tel. 0677 612 538 99

GLB-Servicetelefon Tel. 0677/612 538 99

glbglb-steiermarkat


Lebensqualität darf kein Privileg der Reichen sein!

Dafür steht der GLB:

  • 35-Stunden Woche
    bei vollem Lohnausgleich
  • Recht auf Arbeit für alle
    Löhne und Gehälter von denen man leben kann
  • Privatisierungsstopp
    Betriebe in öffentlicher Hand sichern Arbeitsplätze
  • Genügend Lehrplätze für die Jugend
    Und 500 Euro Mindest-Lehrlingsentschädigung
  • Pensionsantrittsalter 55/60 für alle
    Frauen 55 Jahre, Männer 60 Jahre