GLB Steiermark
KPÖ Steiermark > Stronach für Voves - GLB-Betriebsräte für KPÖ

Stronach für Voves - GLB-Betriebsräte für KPÖ

Scherz, Tragler und Korp kandidieren am 26. September

Der Multimillionär Stronach gibt eine Wahlempfehlung für Franz Voves ab. Auch als Gegengewicht dazu kandidieren 3 GLB-BetriebsrätInnen aus dem steirischen Stronach-Reich am 26. September auf den Listen der KPÖ.
Es sind dies der Grazer Magna-Steyr-Betriebsrat Peter Scherz und seine Kollegin Hilde Tragler sowie Max Korp, Betriebsrat bei Power Train in Lannach.
Auch Walter Theisl, Betriebsrat der Firma Manpower, hat schon als Leiharbeiter bei Magna-Steyr in Graz-Thondorf gearbeitet und kandidiert ebenfalls für die Liste 3.
Peter Scherz: „Die Stimme aus dem Betrieb muss auch in der Politik Gewicht haben. Deshalb unterstützen wir mit unserer Kandidatur die steirische KPÖ. Die Millionäre haben ohnedies ihre Lobby und einen direkten Draht in die Regierungsbüros.“

 

Share on Facebook Share on TwitterDiesen Beitrag bei Mr.Wong verlinken Diesen Beitrag bei Digg verlinken Diesen Beitrag bei Del.icio.us verlinken Ma.gnolia Diesen Beitrag bei Webnews verlinken Bookmark bei: Google Bookmark Bookmark bei: Yahoo! My Web

BERATUNG in Fragen des Arbeitslebens und Berufsalltags

Terminvereinbarung Tel. 0677 612 538 99

GLB-Servicetelefon Tel. 0677/612 538 99

glbglb-steiermarkat


Lebensqualität darf kein Privileg der Reichen sein!

Dafür steht der GLB:

  • 35-Stunden Woche
    bei vollem Lohnausgleich
  • Recht auf Arbeit für alle
    Löhne und Gehälter von denen man leben kann
  • Privatisierungsstopp
    Betriebe in öffentlicher Hand sichern Arbeitsplätze
  • Genügend Lehrplätze für die Jugend
    Und 500 Euro Mindest-Lehrlingsentschädigung
  • Pensionsantrittsalter 55/60 für alle
    Frauen 55 Jahre, Männer 60 Jahre